Burnout – Seminare

Burnout – Seminare mit Friedhelm Sommerland

Seit vielen Jahren bilde ich mit viel Leidenschaft Burnout-Berater/innen aus! Hier erfahren Sie mehr zu den Inhalten der „Ausbildung zum/zur Burnout – Berater/in“. Sollten Sie an weiteren Angeboten von mir interessiert sein, können Sie auch direkt unter „Kontakt“ mit mir in Verbindung treten. Neben meiner Tätigkeit für meine Kooperationspartner, die Paracelsus-Schulen Deutschland oder die .garage Berlin GmbH als Gründungsberater biete ich auch im Rahmen von Inhouse-Seminaren (firmeninterne Seminare) maßgeschneiderte Konzepte rund um die Themen Kommunikation, Selbstmanagement und betriebliche Gesundheitsförderung an.

Die Inhalte der Ausbildung zum/zur Burnout-Berater/in Berlin:

Die Teilnehmer werden qualifiziert in die Burnout-Problematik eingeführt und erhalten vielfältige Anregungen und Lösungskonzepte, die sie später in ihrem Berufs- und Praxisalltag anwenden können.

Seminarschwerpunkte in Berlin:

  • Burnout: Definition, Ursachen, Entstehung
  • Abgrenzung: Boreout, Wearout, Burnout
  • Aktives Burnout, individuumszentrierte Sichtweise
  • Exkurs Organisationsentwicklung: Macht-, Organisation- und Rollenstrukturen als Katalysator
  • Exkurs Führungskompetenz: Der Vorgesetzte als Schlüsselfigur
  • Erwartungen und gestörte Handlungsepisoden als Stressquellen
  • Interventionsmöglichlichkeiten für Berater und Therapeuten
  • Burnout-Tests als Indikator
  • Ziele und Wahrnehmungsfilter: Instrumente für eine dauerhafte Bewältigung
  • Das Graves-Value-System als Erklärungsmodell für gesellschaftliche Veränderungen
  • Irrationale Überzeugungen – das ABC-Modell nach Albert Ellis
  • Innere Antreiber und die Transaktionsanalyse nach Eric Berne
  • Logotherapeutische Ansätze
  • Persönlichkeits- und Karrieretypen als Risikofaktoren
  • Vorbeugen ist besser als Heilen: Der Burnout-Präventionsprozess

Dieses Seminar richtet sich an:

Führungskräfte, Trainer, Coaches, Berater, Ärzte, Heilpraktiker, Heilpraktiker Psychotherapie, Gesundheitsberater, Mitarbeiter in Krisendiensten, Betriebsräte, etc.